X

Kapitel

kapitel
2

Marketing im schnellverfahren

von
Stephan von Lattorff
Wissen Anzeigenverkäufer bereits, wen die Marketingmaßnahmen erreichen, müssen sie nicht stundenlang das Internet auf der Suche nach der idealen Zielgruppe auf den Kopf stellen.

Die Technologie hilft ihnen dabei, innerhalb von Sekunden Antworten auf zumindest zwei der drei wichtigsten Fragen zu finden und damit in Erfahrung zu bringen, ob sich eine Person als potenzieller Anzeigenkunde qualifiziert. Diese Fragen lauten natürlich:

  • Kennt die Person meine Verlagsmarke?
  • Handelt es sich dabei um den Entscheidungsträger?
  • Steht die Person dem Schalten von Werbung offen gegenüber?

Bedenkt man einmal, wie lange sich der Einkaufszyklus im Anzeigenkauf hinziehen kann, stellt sich die Frage: Welcher Anzeigenverkäufer möchte den Abschluss nicht um etwa 25 bis 30 Prozent beschleunigen?